„Reißt das Jungfernhäutchen beim Sex?” – Aufklärung von Mythen und Stärkung der Sexualerziehung in NRW

Sexualerziehung ist ein unverzichtbarer Teil der Bildung an Schulen. Sie „soll Schülerinnen und Schülern helfen, ihr Leben bewusst und in freier Entscheidung sowie in Verantwortung sich und den anderen gegenüber zu gestalten”. So ist es in den „Richtlinien für die Sexualerziehung in NRW” niedergeschrieben, die...

2

Die dritte Option bei Betriebsratswahlen unterstützen

Gemäß der angegebenen Regelung der Wahlordnung des Betriebsverfassungsgesetzes muss der Wahlvorstand vor einer Betriebsratswahl alle wahlberechtigten Arbeitnehmer des Betriebs auf sogenannten Wählerlisten nach Geschlechtern getrennt aufführen und diese Listen im Betrieb veröffentlichen. Mit der Einführung der dritten Option müssen Arbeitnehmer mit dieser Option auf einer...

0

FEMINISMUS INTERSEKTIONAL DENKEN

Das Konzept des “Intersektionalen Feminismus” wird zwar bereits seit Jahrzehnten diskutiert, ist aber erst in den letzten Jahren im Mainstream des linken Diskurses angekommen.Daher wollen auch wir Jusos uns mit dem Konzept des intersektionalen Feminismus auseinander­ setzen und ihn in unseren feministischen Diskurs miteinbeziehen. Dies...

6

RECHTE TRANS- UND INTERSEXUELLER MENSCHEN STÄRKEN

Der Reformbedarf zur Verbesserung der Rechte trans*1- und inter* Menschen ist groß. Als Trans* werden Menschen bezeichnet, bei denen das gefühlte Geschlecht nicht mit dem körperlichenGeschlecht übereinstimmt. Inter* sind Menschen, die z.B. anhand ihrer genetischen, hormonellen und/oder anatomischen Geschlechtsmerkmale nicht eindeutig dem männlichen oder dem...

2