Das Desaster von Kopenhagen – Wie weiter in der internationalen Klimapolitik?

Vom 7. bis zum 18. Dezember 2009 fand in Kopenhagen die 15. Klimakonferenz der Vertragsstaatender United Nations Framework Convention on Climate Change (UNFCCC) statt. Bestandteil des Zusammentreffens war unter anderem die Notwendigkeit zum Beschluss eines Kyoto-Folgeabkommens. Das Kyoto-Protokoll ist das internationale Übereinkommen zur Reduzierung der...

0

Denkanstösse für eine moderne Mobilität in Nordrhein-Westfalen

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ist wichtiger Bestandteil der öffentlichen Daseinsvorsorge in Nordrhein-Westfalen. Er ermöglicht tagtäglich Millionen von Menschen von A nach B zu gelangen. In den letzten 10 Jahren sind die täglichen Nutzer*innenzahlen um 10 Prozent gestiegen. Vor allem Schüler*innen, Auszubildende und Studierende nutzen den...

0

Die Industrie ist tot? Lang lebe die Industriepolitik! – Grundlagen jungsozialistischer Wirtschaftspolitik in Zeiten des Klimawandels

Die politische Debatte im Jahr 2019 ist geprägt von der Klima-Frage. Nach dem Hitze- und Dürresommer 2018, den Bildern von schmelzenden Eisbergen und vermüllten Meeren in den Nachrichten und dem vor allem von jungen Menschen auf die Straße gebrachten Druck erwarten viele Menschen von der...

0

DIE KOMMUNEN VON LINKS POLITISIEREN! GRUNDLAGEN JUNGSOZIALISTISCHER KOMMUNALPOLITIK

Die Idee jungsozialistischer Politik trägt einen kommunalpolitischen Kern in sich. In den Kommunen wird das Zusammenleben vor Ort organisiert. Kommunen sind nah an den Bürgerinnen und Bürgern. Hier liegen die Grundlagen einer gerechten, offenen und demokratischen Gesellschaft. Und hier liegen auch große Gestaltungsmöglichkeiten für uns...

0

Ein Ende des Plastikwahns

Durch die übermäßige Produktion von Plastik verschmutzen die Menschen nicht nur Ozeane und Wälder. Zunehmend vergiften wir damit unseren eigenen Körper. Denn Studien zeigen, dass Kleinstmengen sich im menschlichen Körper absetzen. Dies geschieht sehr schnell durch den ständigen Kontakt mit Plastikerzeugnissen. Auch Lebensmittel und Getränke...

0

Ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen – Sicherer, einfacherer, sauberer!

Wir fordern die SPD-Bundestagsfraktion auf, sich gemäß des SPD-Bundesparteitagsbeschlusses aus 2007 für die Durchsetzung eines Tempolimits von 130 km/h auf deutschen Autobahnen einzusetzen. Wir fordern die SPD-Bundestagsfraktion zudem dazu auf, sich für regelmäßige Geschwindigkeitskontrollen einzusetzen, damit die Einhaltung des Tempolimits von 130 km/h gewährleistet werden...

0

Energie- und Rohstoffeffizienz steigern – Für Arbeitsplätze, Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit!

Wir Jusos setzen uns für den schnellstmöglichen Wandel der deutschen Energiewirtschaft hin zu erneuerbaren Energien, mehr Energieeffizienz, die demokratische Kontrolle der Energienetze und dezentrale Infrastrukturen ein. Durch die gewaltigen Herausforderungen des globalen Klimawandels ist es unser aller Pflicht die Treibhausgasemissionen in Deutschland bis 2020 um...

0