Neuer Informatikunterricht: Von der Black Box zur White Box

Da unsere Gesellschaft zunehmend digitaler wird, stellen sich Individuen vermehrt digi­talen Herausforderungen in allen Lebensbereichen. Smartphones und das Internet sind neuerdings per Sprache bedienbar, Arbeitsabläufe in der Industrie funktionieren voll-, teilautomatisch oder sogar mit der Unterstützung einer künstlichen Intelligenz und auch aus der Wissenschaft ist...

Politikunterricht in der Schule stärken

Die NRW Jusos fordern den Gesellschafts- & Politikunterricht in allen Schulformen stärker zu gewichten, um der Jugend politisches Geschehen auf einfache Art näher zu bringen. Einerseits soll die Wochenstundenzahl erhöht werden, andererseits soll die inhaltliche Gestaltung des Politikunterrichts grundlegend verändert werden. In den Lehrplänen und...

Prüfungsstelle für kostenlose Lehrinhalte im digitalen Raum

Das vom Kultusministerium eingesetzte Kompetenzteam NRW soll Lehrenden geeignete digitale Lerninhalte empfehlen. Im Rahmen seiner Funktion als Medienberater soll es kostenlose Lehrprodukte filtern sowie auf ihren Inhalt, Didaktik und pädagogischen Wert prüfen. Ziel der Prüfstelle ist eine Qualitätskontrolle von kostenfreien digitalen Lehrinhalten unter Angabe der...

SchülerInnen stärker für natur- und ingenieurwissenschaftliche Studiengänge begeistern

EINLEITUNG Deutschland fehlen bereits heute mehr als 100.000 IngenieurInnen und NaturwissenschaftlerInnen. Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren weiter verschärfen, da dann die ersten geburtenschwachen Jahrgänge die Hochschulen erreichen. Nach Zahlen des „Verband deutscher Ingenieure“ (VDI) fallen pro nicht besetzter Ingenieurstelle weitere 2,3 Arbeitsplätze weg,...

SoWi kommt wieder!

Im Schatten der Corona-Pandemie entstanden im Schulministerium unter Yvonne Gebauer statt Ideen für ein gutes schulpolitisches Krisenmanagement vor allem Pläne, um neoliberale Ideologie zu Lasten politischer Bildung in unsere Schulen zu bekommen. Zunächst reduzierte die Schwarz-Gelbe Landesregierung das Angebot der sozialwissenschaftlichen Bildung an NRWs Schulen, in...

Unabhängige und kritische Auseinandersetzung mit Wirtschaft in Schulen

In den letzten Jahren hat das Themenfeld „Wirtschaft“ verstärkt Einzug in den Unterreicht quer durch alle Schulformen gehalten. Meistens wird es im Politik- oder Sozialwissenschaftsunterricht eingebettet. Selten als eigenes Fach. Interessensverbände und Unternehmen versuchen durch kostenlose Werbebroschüren und vorgefertigte Unterrichtsentwürfe und -materialien Einfluss auf die...

Verfügungsstunde für alle!

Die NRW Jusos beschließen, dass an allen staatlichen und staatlich anerkannten Schulen in Nordrhein Westfalen eine Verfügungsstunde in den Stundenplan aller SchülerInnen der Sekundarstufe I einzugliedern ist, in der Platz für Gespräche über schulalltägliche Probleme bestehen soll. Die LehrerInnen werden dazu angehalten, diese Verfügungsstunde auch...

Vitalisierung der Demokratie – Mitbestimmung und Beteiligung für junge Menschen in NRW verbessern

Damit junge Menschen in Nordrhein-Westfalen selbstbestimmt leben und sich entfalten können brauchen sie gute und sichere Perspektiven und eine bessere Mitbestimmung, Demokratiebildung und Partizipation. Wir NRW Jusos haben es uns zum Ziel gemacht die Landespolitik politikfeldübergreifend zu betrachten und in allen Bereichen deutlich zu machen,...