Öffentliche Investitionen: Wir wissen, was wir tun.

Staatliche Investitionspolitik hat in der Diskussion meist ein hohes Potenzial für einen rein ideologischen Schlagabtausch. Obwohl wir NRW Jusos natürlich auch eine klare ideologische Grundhaltung gegenüber staatlichen Investitionen haben, ist Ziel dieses Antrags zu diskutieren, welche staatlichen Investitionen aus unserer Sicht zwingend notwendig sind, um...

0

ÖKOLOGISCHE TRANSFORMATION UNSERER WIRTSCHAFT UND INDUSTRIE

Wir setzen darauf, die industrielle Produktion weiter zu fördern, um soziale Errungenschaften auszubauen und ökologische Ziele zu erreichen. Die gewerkschaftliche und sozialdemokratische Gestaltung der industriellen Produktion hat unserer Gesellschaft Wohlstand und sozialen Fortschritt gebracht. Hierzu gehören: ein hoher Grad an sozialer Absicherung; weitreichende Mitbestimmung der ArbeitnehmerInnen;...

0

Stahl ist Zukunft – Stahl gehört zur Zukunft

Stahl ist Zukunft – denn die immer nachhaltigere europäische Stahlproduktion ist Voraussetzung für eine schnelle Energiewende, durch die Millionen gute Arbeitsplätze gesichert und neu geschaffen werden können. In Solidarität mit den Beschäftigten der Stahlindustrie und der IG Metall – als gewerkschaftliche Gestaltungskraft der Arbeitnehmer*innen –...

0

Stärker zurückkommen: Die neue Normalität muss eine bessere sein! – Ansätze für eine progressive Politik nach Corona

Gut ein halbes Jahr nach Ausbruch der Corona-Pandemie müssen wir festhalten, dass es sich bei der aktuellen Krise trotz vieler zuvor um die einschneidendste Krise seit dem zweiten Weltkrieg handelt. Die Pandemie hat zeitweise zu einem vollständigen Erliegen des wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Lebens geführt,...

0

ÜBERDURCHSCHNITTLICH HOHE LOHNDISKRIMINIERUNG VON FRAUEN IN GERINGER BESIEDELTEN RÄUMEN STOPPEN!

Damit der Lohndiskriminierung von Frauen* entgegen gewirkt wird, fordern wir, dass die Gehalts­ zahlungen von Unternehmen überregional vergleichbar werden müssen.Unternehmen müssen verpflichtet werden, ihre ausgezahlten Löhne nach Gehaltsgruppen in anony­ misierter Form im Internet zu veröffentlichen. Insbesondere für Betriebsräte muss es möglich sein,Gehaltslisten einzusehen, um...

0

Unabhängige und kritische Auseinandersetzung mit Wirtschaft in Schulen

In den letzten Jahren hat das Themenfeld „Wirtschaft“ verstärkt Einzug in den Unterreicht quer durch alle Schulformen gehalten. Meistens wird es im Politik- oder Sozialwissenschaftsunterricht eingebettet. Selten als eigenes Fach. Interessensverbände und Unternehmen versuchen durch kostenlose Werbebroschüren und vorgefertigte Unterrichtsentwürfe und -materialien Einfluss auf die...

0

Unternehmensstrafrecht jetzt! Damit kriminelle Handlungen von Unternehmen auch geahndet werden können.

Die NRW Jusos setzen sich dafür ein, dass ein für Unternehmen als juristische Personen wirksames Strafrecht eingeführt wird. Bisher gibt es kein Unternehmensstrafrecht in Deutschland und nach der aktuellen Rechtsordnung werden Unternehmen nach dem Ordnungswidrigkeitenrecht geahndet. Das grundsätzliche Problem liegt darin, dass eine Strafbarkeit nach dem...

0

WACHSTUM DURCH UMVERTEILUNG – NICHT ANDERSHERUM!

Bisher haben wir Jusos uns zu Wachstum häufig wie folgt positioniert: Wir sind für Wachstum, weil es uns erlaubt im Anschluss leichter umzuverteilen. Bei wachsendem Bruttoinlandsprodukt muss somit niemand absolute Wohlstandsverluste hinnehmen, wenn durch Steuern und Sozialabgaben Einkommen umverteilt wird. Wir haben Fortschritt und Nachhaltigkeit...

0