WENIGER ARMUT IN EINEM REICHEN LAND – ARMUT WIEDER IN DEN MITTELPUNKT STELLEN

EINLEITUNG JedeR glaubt zu wissen, was „Armut“ ist, dabei versteht unter diesem Aspekt jedeR etwas vollkommen Unterschiedliches. Wer den Begriff der Armut verwendet betritt ein ideologisch vermintes Gelände, auf dem über die sozialökonomische Architektur und die Machtstruktur unserer Gesellschaft verhandelt wird. Armut tritt somit nicht in...

0

WESSEN WELT IST DIE WELT? Das Arbeitsprogramm der NRW Jusos 2018-2020

Im Mittelmeer ertrinken Menschen, Seenotretter*innen werden verhaftet, in den Parlamenten sitzt eine rechtsradikale Partei und in einer renommierten deutschen Wochenzeitung wird diskutiert, ob man nicht die Toten in Kauf nehmen sollte, damit die Flucht über das Meer ein Ende findet. Für viele Menschen wird Wohnen...

2

WIDER DER NATIONALEN DENKE – FÜR EINE VIELFÄLTIGE UND SOLIDARISCHE GESELLSCHAFT

Eine neue Debatte muss aufbrechen In den letzten Jahren ist ein Nationalgefühl in Deutschland aufgekommen, das in einer solchen Form in der bisherigen bundesdeutschen Geschichte nicht zu beobachten war. Zwar ist der deutsche Patriotismus gering ausgeprägt im Vergleich zu anderen, dennoch begegnen einem Nationalstolz und „Schwarz-Rot-Geil“...

0

Wieviel darf Gesundheit kosten?

Deutschland braucht endlich eine bindende gesetzliche Regelung für die Preisgestaltung von Medikamenten. Vorstellbar wäre, dass man diese Kompetenz dem Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) gibt. Der G-BA ist das oberste Beschlussgremium der gemeinsamen Selbstverwaltung der Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten, Krankenhäuser und Krankenkassen in Deutschland. Er bestimmt in Form...

0

WIR BRAUCHEN DIE KONSEQUENTE WEITERENTWICKLUNG DER NRWSPD: ZUKUNFTSSICHER, PROGRESSIV, BETEILIGEND, GESCHLOSSEN, ERFOLGREICH UND STARK IM BUND.

Die nordrhein-westfälische Sozialdemokratie hat bei den Landtagswahlen 2005 eine schmerzhafte Niederlage erlitten, an die sich viele von uns noch mit Schrecken erinnern. Eine Basta-Politik, wie die von vor 2005 ist grundverkehrt. Die Partei geriet zum Anhängsel, was unsere Mitglieder zu Recht verärgerte. Doch die NRWSPD...

0

WIR JUSOS ALS ANTIFASCHISTINNEN UND ANTIFASCHISTEN

Wir Jungsozialistinnen und Jungsozialisten verstehen uns als antifaschistischer Verband. Aus dieser Tatsache folgen für uns einige Selbstverständlichkeiten: Wir sind Teil von Bündnissen, die sich gegen Naziaufmärsche stellen, betreiben antifaschistische Bildungsarbeit und greifen menschenfeindliche Einstellungen in der Gesellschaft, aber auch in allen Parteien an. Trotz dieses...

0