STUDENTISCHE KRANKENVERSICHERUNG DISKRIMINIERUNGSFREI REFORMIEREN

Die Altersgrenze als Kriterien für die Mitgliedschaft in der studentischen Krankenversicherung ist abzuschaffen. Im Sinne des lebensbegleitenden Lernens sollen alle Studierenden die Möglichkeit haben, sich unabhängig von ihrem Alter oder ihrer Semesteranzahl in der Krankenversicherung der Studierenden (KVdS) zu versichern. Für Promovierende ohne sozialversicherungspflichtigem...

0

Studentischen Krankenversicherungstarif für Promotionsstudierende öffnen!

Wir Jusos fordern die Anerkennung des Studierendenstatus von Promotionsstudierenden in der gesetzlichen Krankenversicherung. Doktorand*innen muss ein uneingeschränkter Zugang zur gesetzlichen Krankenversicherung zu Konditionen wie Studierenden im Bachelor- und Master- Studium gewährt werden.    ...

0

Studienplätze im Bereich Sonderpädagogik schaffen

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen hat sicherzustellen, dass die an den Hochschulen in NRW angebotenen Studienkapazitäten im Bereich Sonderpädagogik erhöht werden, um dem absehbar steigenden Bedarf an Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen gerecht zu werden und dem bisherigen Mangel entgegenzuwirken....

0

Studier‘ doch was du willst! Unsere Perspektiven für einen gerechten Hochschulzugang

Über die Hälfte aller Bachelor-Studiengängen an deutschen Hochschulen sind zulassungsfrei und Studienbewerber*innen können sich für diese einfach einschreiben. Allerdings bedeutet das wiederum auch, dass knapp 40 Prozent aller Bachelor-Studiengänge durch einen Numerus Clausus (NC) zulassungsbeschränkt sind und Studienbewerber*innen sich gerade bei den begehrtesten Studiengängen auf...

0