DIE RENTENLAST GERECHT VERTEILEN – BEITRAGSBEMESSUNGSGRENZE ABSCHAFFEN!

DIE BEDEUTUNG DER GESETZLICHEN RENTENVERSICHERUNG Die gesetzliche Rentenversicherung ist eine der wichtigsten und wertvollsten sozialstaatlichen Errungenschaften. Sie garantiert eine soziale Absicherung für Menschen, die ihre Arbeitskraft aufgrund ihres Alters oder Invalidität nicht mehr in den kapitalistischen Produktionsprozess einbringen und verwerten können. Generationen von Sozialdemokrat*innen haben für...

0

Die Schule ist keine Plakatwand

Schulsponsoring gewinnt an unseren Schulen immer mehr an Bedeutung, aufgrund immer defizitärer Kommunen könnte man sogar von einem Trend sprechen. Von Schulsponsoring spricht man, wenn Unternehmen zur Förderung von Schulen Geld oder Geldwerte zur Verfügung stellen. Die sponsernden Unternehmen verfolgen damit im Wesentlichen die Ziele Öffentlichkeitsarbeit...

0

Die soziale Frage im Netz stellen – digitale Ungleichheit überwinden

Seit Beginn der 1990er Jahre sind das Internet, die Digitalisierung und die so genannten ‚neuen‘ Medien zum Motor einer neuen Aufklärung verklärt worden. Mit der Möglichkeit ohne großen Ressourcen-Aufwand zu MeinungsmacherInnen zu werden und über barrierefreie Kommunikationsmöglichkeiten sollte die Gesellschaft weiter demokratisiert und eine „fünfte“...

0

Die Volkszählung 2011 ist verfassungswidrig und in dieser Form abzulehnen

Der Bundesvorstand wird gebeten, durch die Bundesgremien, alle rechtlichen Mittel gegen eine Vollerfassung bei der Volkszählung 2011 prüfen zu lassen. Die große Koalition beschloss mit dem Zensusgesetz 2011 eine Volkszählung, die in wesentliche Grundrechte, wie dem Recht auf informationelle Selbstbestimmung eingreift und damit weit über das...

0

Die Welt zu Gast bei Freund*innen- Eine Couch-Surfing- Aktion für die Kommunalwahlen 2015

Für die Bürgermeister*innen-, Oberbürgermeister*innen- und Landrätinnenwahlen im September 2015 in Nordrhein-Westfalen organisieren die NRW Jusos eine Couch- Surfing-Aktion für eine Endspurt-Aktion am Wochenende 11. bis 13. September, gegebenenfalls auch zu einem etwaigen Stichwahltermin. Freiwillige aus NRW-Städten ohne Wahlen und aus anderen Bundesländern sollen eingeladen werden, gemeinsam...

0

DIGITALE KAMPAGNE ERMÖGLICHEN

Der Landesvorstand der NRWSPD sowie der SPD-Bundesvorstand werden dazu aufgefordert, zur Verbesserung und Professionalisierung der medialen Kampagnenfähigkeit der SPD ein digitales Tool [1] zu entwickeln/erwerben, dass mindestens folgenden Ansprüchen genügt: Einsetzbar für alle Wahlkampfebenen: Bundestags-, Landtags- sowie Kommunalwahlen;dementsprechend einsetzbar von Kampagnenteams der Bundespartei, der Landesverbände und...

0

Digitale Schule

Digitalisierung ist neben dem Klimawandel das wahrscheinlich wichtigste Thema unserer Zeit. Zahllose Konzepte behandeln dieses Thema und vor allem Digitalisierung in der Schule besitzt enorme Relevanz. Hierbei wird häufig, darauf beharrt wie wichtig eine gute technische Ausstattung der Schulen und eine vorhandene Kenntnis der modernen...

1

Digitale Transparenz

Der jüngste Facebook-Datenskandal um das britische IT-Unternehmen Cambridge Analytica reiht sich ein in eine Reihe von Diskussionen über Einflussnahme auf die US-Wahlen über Facebook, die Debatte um Hate-Speech und das Netzwerkdurchsetzungsgesetz und die Fragen rund um Filterblaseneffekte und Nachrichtenvermittlung über soziale Netzwerke. Wenn mal wieder...

12

Digitalisierung feministisch denken!

Digitalisierung feministisch denken! Digitale Themen füllen heute Zeitungen, Diskussionen und Wahlprogramme. Der digitale Wandel umfasst eine Vielzahl an Veränderungen, die auf der breiten Nutzung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien in Gesellschaft und Wirtschaft beruhen. Er strukturiert das Politische und Soziale neu. Es ist wichtig, darüber zu diskutieren, wie...

1