BILDUNG GIBT’S NICHT FÜR LAU! INVESTITIONEN IN DIE ZUKUNFT DES BILDUNGSSYSTEMS

Für uns NRW Jusos ist Bildung der Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben, sowie eine zentrale Gerechtigkeitsfrage. Bildung entscheidet maßgeblich über Lebenschan­ cen. Damit kein Mensch zurück gelassen wird, ist eine gemeinsame Kraftanstrengung von Bund,Ländern und Kommunen vonnöten. Vor allem die Kommunen dürfen...

3

BILDUNGSGERECHTIGKEIT VON DER KITA BIS ZUR UNIVERSITÄT: G8 – NICHT MIT UNS! EINE SCHULE FÜR ALLE!

Die NRW-Jusos lehnen das verkürze Abitur (G8) in NRW ab und setzen sich für eine zeitnahe, flächendeckende Abschaffung ein. Als längerfristiges Ziel, fordern wir Jusos darüber hinaus eine grundsätzliche Veränderung des Schulsystems in Nordrhein-Westfalen. Die Jusos setzen sich für ein inklusives Schulsystem und eine Schule...

0

BILDUNGSPOLITIK NEU DENKEN

Nicht zu Letzt hat die Unbeständigkeit bei bildungspolitischen Themen wie G8/G9 der SPD bei der Wahl in NRW Stimmen gekostet. Verständlich. NRW braucht ein zukunftsfähiges, konsequentes und beständiges Konzept, damit die Zukunft der Kinder NRWs eine gute wird. Die NRWSPD muss sich in den kommenden...

0

Breiten Beschluss zu Wahlrecht für Nicht- EU -Bürgerinnen und Nicht-EU-Bürger in NRW fassen

Die Jusos NRW fordern die SPD-Landtagsfraktion auf, die Situation einer Minderheitsregierung zu nutzen um ein klares Statement von NRW zum kommunalen Wahlrecht für Drittstaatenangehörige abzugeben. Außerdem fordern die Jusos NRW die Vertreterinnen und Vertreter im Bundesrat auf, eine gemeinsame Gesetzesinitiative im Bundesrat bald möglich zu initiieren...

0

Case Management für Jobcenter und Arbeitsämter

Die Betreuung der Klient*innen wird aktuell im Jobcenter oder im Arbeitsamt nicht personenbezogen organisiert. Man greift aktuell auf ein alphabetisches Ordnungsprinzip zurück und berücksichtigt zum Beispiel nicht die demographische Situation des Stadtteils. Dadurch können die individuellen Lebensbedingungen der einzelnen Personen nicht optimal erfasst werden. Die...

0

Chancen begreifen – Verantwortung gestalten: Zuwanderung aus Rumänien und Bulgarien

Am 01. Januar 2014 trat die Regelung zum Wegfall der Beschränkungen der Arbeitnehmerinnenfreizügigkeit für rumänische und bulgarische BürgerInnen in Kraft. Zeitgleich kamen in Deutschland angetrieben von CSU und AfD rechtskonservative Debatten und Legendenbildungen über „Sozialschmarotzer“ und „Armutszuwanderung“ auf. Eine immer wieder aufkommende Vermischung der Debatte...

0

DAMIT SCHULE ENDLICH EIN TOLERANTER UND GERECHTER LERN- UND LEBENSORT FÜR SCHÜLERINNEN JEDWEDER HERKUNFT WIRD: FÜR EINE INKLUSIVE GANZTAGSGESAMTSCHULE!

Die NRW Jusos setzen sich auf allen Ebenen dafür ein, dass die Landesregierung eine inklusive Ganztagsgesamtschule als Ersatzform für das mehrgliedrige, selektive Schulsystem in NRW als weiterführende Schule einführt. Diese Schule soll unter anderem folgende Bestandteile beinhalten: 1. INKLUSIV Der Rechtsanspruch für SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf, eine...

0