Trinkwasser verfügbar machen

Das Vorhaben des EU-Parlaments wird unterstützt, Leitungswasser noch sauberer und verfügbarer für alle Bürger*innen der EU zu gestalten. Denn Wasser ist Menschenrecht und muss für alle zugänglich gemacht werden. Jedoch gibt es noch einen weiteren wichtigen Punkt, warum es wichtig ist den Zugang zu sauberem Leitungswasser zu...

0

ÜBERDURCHSCHNITTLICH HOHE LOHNDISKRIMINIERUNG VON FRAUEN IN GERINGER BESIEDELTEN RÄUMEN STOPPEN!

Damit der Lohndiskriminierung von Frauen* entgegen gewirkt wird, fordern wir, dass die Gehalts­ zahlungen von Unternehmen überregional vergleichbar werden müssen.Unternehmen müssen verpflichtet werden, ihre ausgezahlten Löhne nach Gehaltsgruppen in anony­ misierter Form im Internet zu veröffentlichen. Insbesondere für Betriebsräte muss es möglich sein,Gehaltslisten einzusehen, um...

0

Umstrukturierung der Nachrichtendienste ermöglichen!

Im November 2011 ist bekanntgeworden, dass der Nationalsozialistische Untergrund, eine rechtsextremistische Terrorzelle, mutmaßliche zwischen 2000 und 2006 neun Kleinunternehmer mit Migrationshintergrund und 2007 eine Polizistin ermordet hat sowie 2004 ein Nagelbomben-Attentat und zahlreiche Banküberfalle begangen hat. Trotz zahlreicher Hinweise und diverser V-Leute im Umfeld der...

0

Unabhängige und kritische Auseinandersetzung mit Wirtschaft in Schulen

In den letzten Jahren hat das Themenfeld „Wirtschaft“ verstärkt Einzug in den Unterreicht quer durch alle Schulformen gehalten. Meistens wird es im Politik- oder Sozialwissenschaftsunterricht eingebettet. Selten als eigenes Fach. Interessensverbände und Unternehmen versuchen durch kostenlose Werbebroschüren und vorgefertigte Unterrichtsentwürfe und -materialien Einfluss auf die...

0

Und sie bekamen ein Teeservice – über die Förderung des Hochleistungssports

Die Sportförderung in Deutschland ist ein schwieriges Feld. Während es eigentlich nur im Sportförderprogramm der Bundespolizei oder Bundeswehr möglich ist mit „Sport seine Brötchen zu verdienen“, betreffen Gehaltsunterschiede auch in dieser Branche vor allem die Frauen. Während es in der deutschen Fußball Bundesliga der Männer...

0

Union Busting ist kein Kavaliersdelikt!

Nach § 119 des Betriebsverfassungsgesetzes wird jene*r mit einer Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder einer Geldstrafe bestraft, welche*r die Arbeit der gewählten Gremien stört, wer einzelne Mitglieder benachteiligt oder begünstigt. Theoretisch gesehen. Doch davon lassen sich Unternehmen, die gezielt gegen Gewerkschaften arbeiten, nicht abschrecken. „Union...

0

UNNACHGIEBBIG: WIR KÄMPFEN FÜR MODERNE AUSBILDUNG!

BESTANDSAUFNAHME Landauf und landab wird das duale Ausbildungssystem gelobt. Wirtschaftsführer*innen und -lenker*innen sprechen von einem Standortvorteil. Das „Deutsche Handwerk“ stellt sich zum Beispiel in teuren Medienkampagnen als Retter von Berufskräften und Fachkräften dar. Über die Schattenseiten wird kaum gesprochen. Ausbildungsfremde Tätigkeiten, Überlastung im Dualen Studium, unzureichende...

0